Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung, DeGÖB-Tagung 2017

##paper.fontSize##: 
Wie ein Brettspiel zum Thema "ERP-Systeme" das Verständnis ökonomischer Zusammenhänge verändert - Ergebnisse ein qualiativen Studie
Bettina Schneider

Gebäude: Helsinki
Raum: 164
Datum: 03.03.2017 09:45 – 10:20
Zuletzt geändert: 13.11.2016

Abstract


Im Rahmen eines Promotionsprojektes wurde ein qualitative Studie zu einem Lernspiel für ERP-Systeme durchgeführt. Die Probanden wurden zu mehreren Zeitpunkten im Spielverlauf zu ihrem Verständnis von integrierter Unternehmenssoftware befragt.

Die erhobenen Daten wurden auf Basis von Methoden der Phänomenographie und des Conceptual Change ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, wie sich das Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge über die Zeit verändert.

Am Ende werden die Resultate zu den Gesamtergebnissen des Promotionsprojektes in Beziehung gesetzt und bewertet.