Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung

Abstracts

Freie Berufswahlentscheidungen von Mädchen? Zur Bedeutung berufsbezogener Überzeugungen am Beispiel der IT-Berufe

Astrid Lange

Sie sind gegenwärtig nicht berechtigt, dieses Dokument anzuschauen. Falls Sie eine Berechtigung für die Tagungswebsite haben, dann können Sie sich einloggen, um die Inhalte anzuschauen.