Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung, DeGÖB-Tagung 2018

##paper.fontSize##: 
Roundtable Fachdidaktik in einer digitalisierten Welt
Dr. Athanassios Pitsoulis

Gebäude: Freiburg im Breisgau
Raum: KG 4 R 206
Datum: 28.02.2018 11:15 – 12:00
Zuletzt geändert: 25.02.2018

Abstract


Im Oktober 2016 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Positionsschrift „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“ veröffentlicht. Hier wird das ambitionierte Ziel einer digitalen Bildung 2030 beschrieben. Die Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung (DeGÖB) ist, ebenso wie andere Fachgesellschaften, aktuell mit dem Problem konfrontiert, diese und andere sich im Entstehen befindenden forschungs- und bildungspolitischen Zielsetzungen im Bereich der Digitalisierung zukünftig erfolgreich sowohl in Forschung und fachdidaktischer Lehre umzusetzen. Zur Initiierung und Unterstützung eines darauf bezogenen Strategieprozesses wird während der Jahrestagung 2018 in Freiburg der Roundtable Fachdidaktik in einer digitalisierten Welt durchgeführt, zu dem der Vorstand alle interessierten Mitglieder herzlich einlädt. Diese als offenes Format geplante Veranstaltung soll zwei Ziele verfolgen: (i) Gegenseitige Information über laufende bzw. geplante Projekte im Bereich Digitalisierung und Austausch von Forschungsprofilen, damit Mitglieder der DeGÖB bei zukünftigen Ausschreibungen innerhalb der Gesellschaft leichter PartnerInnen finden. (ii) Unterstützung der Arbeit des Runden Tisches der Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) „Fachliche Bildung in der digitalisierten Welt“, an dem Vertreter des Vorstands der DeGÖB  aktiv mitwirken.